mix Nicole band Erni apfelstr. night cs
Shadow

PHILOSOPHIE

Genuss aus guten Händen!
Wir sind stolz darauf schon seit über 40 Jahren beste Qualität “von Hand” zu schaffen.

Seither bleiben wir unseren bewährten Grundsätzen treu:
– Sehr gut ausgebildete freundliche Mitarbeiter
– Verarbeitung ausgesuchter Rohstoffe von bester Qualität
– Keine Konservierungsstoffe
– Keine künstlichen Aromen
– Herstellung in klassicher Handarbeit
– Verwendung bester Rezepturen
– Purer unverfälschter Eigengeschmack

HISTORIE

Ein Traum wird wahr!

Nach zahlreichen Auslandsaufenthalten und tollen Saisonstellen in 5-Sterne-Häusern als Chef-Patissier und Hotelsekretärin waren Armin und Erna Schallert auf der Suche nach einem eigenem Geschäft. Gesucht wurde in Wien, Freistadt, Salzburg und Innsbruck.

Während dieser Phase kam überraschend ein Anruf des Höchster Baumeisters Gerhard Brunner, der sich an Armins Jugendtraum von der eigenen Café-Konditorei erinnerte. Er stellte dem jungen Ehepaar die Baupläne der neuen Wohnanlage „Am Damm“ in Höchst vor. Geplant war eine Gewerbefläche für die „Dornbirner Sparkasse“ und ein Café.

Tja, warum nicht wieder nach Vorarlberg zurück, dachte sich Konditormeister Armin Schallert und überzeugte seine gebürtige Oberösterreicherin Erni. Gedacht, getan und so übersiedelte die mittlerweile junge Familie von Tirol nach Höchst.

1976 wurde die Café-Konditorei Schallert eröffnet. Anfangs mit 3 Mitarbeitern.

1995 wurde die angrenzende Dornbirner Sparkasse dazu gekauft. Es folgte eine große Umbauphase. Das alte Café und die ehemalige Bank wurden komplett ausgehöhlt, Wände abgerissen und neue aufgebaut…… Das Ergebnis war ein großes Café mit über 100 Sitzplätze, 48 Terassenplätze, große Backstube (zumindest im Vergleich zu vorher), eigener Eisproduktionsraum, separate Küche,….

Die Anzahl der Mitarbeiter ist mittlerweile auf 21 gewachsen.
2008 hat Tochter Nicole Schneider-Schallert (ebenfalls Konditormeisterin) die Geschäftsleitung übernommen.

vintage cafe bike inside walls bank works works2